Großes Branchentreffen beim 6. SIGNal Flottentag

Großes Branchentreffen beim 6. SIGNal Flottentag

Stargast Richy Müller alias Tatort-Kommissar Thorsten Lannert beim Flottenbeschrifter.

Am 18. Oktober 2018 öffnete SIGNal Design bereits zur sechsten Auflage des etablierten Flottentags die Türen für Fuhrparkleiter aus ganz Deutschland. Mit 200 Fuhrpark-Netzwerkern aus ganz Deutschland war die Veranstaltung wieder bestens besucht.

Der Fokus der Veranstaltung lag dabei auf dem Netzwerken in der Flottenbranche. Die weiteren Themen des Flottentags waren in diesem Jahr in Fachvorträgen, einer Diskussionsrunde sowie dem Motor-Talk gegliedert.  Der Fachvortrag über: „Folie im Straßenverkehr“ von den beiden führenden Folienherstellern 3M und Avery Dennison gab den Besucher einen Einblick darin, wie mit Folie die Werbewirksamkeit aber auch die Sicherheit im Straßenverkehr verstärkt werden kann.

In der anschließenden vom ehemaligen Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg Dr. Walter Döring moderierten Diskussionsrunde “Diesel oder Elektro – wie planen wir zukünftig unseren Verkehr” stellte sich Jörg Steinhilber (Referatsleiter für nachhaltige Mobilität im Verkehrsministerium Baden-Württemberg) den durchaus kritischen Fragen der Fuhrparkleiter

Ausgewählte Partner

Ein großer Branchenüberblick wurde durch sorgfältig ausgewählte Aussteller garantiert. Als Netzwerk-Partner waren Mitsubishi Motors, Jaguar Land Rover, SIXT Leasing, BOTT, Mercedes-Benz, Leasys, DKV, Volkswagen Automobile Stuttgart, Eurogarant, EnBW, Humbaur, Hertz 24/7, GKK, axodel, Wollnikom, AUTOonline, ALD Automotive, GEOTAB, InNuce, junited AUTOGLAS, ARI Fleet, ETL Kanzlei Voigt, TCS, Euromaster, Avery Dennison, 3M, Glinicke mit kleinen Ständen vertreten und gaben so den 200 Fachbesuchern die Möglichkeit auch neue Partner kennenzulernen.

Stargast Richy Müller beim Motor-Talk

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch den Motor-Talk mit Richy Müller alias Tatort-Kommissar Thorsten Lannert. Dieser gab nicht nur interessante Einblicke in das Leben eines Schauspielers, sondern berichtete auch über seine Tätigkeiten als Markenbotschafter der PORSCHE AG sowie sein soziales Engagement wofür er 2008 den Landesverdienstorden des Landes Baden-Württemberg überreicht bekommen hat.

Für das leibliche Wohl sorgte das BOTT-BBQ von Reber’s Pflug mit Simon Kuch, dem mehrfach ausgezeichneten deutschen Grillmeister, welches zahlreiche Köstlichkeiten in Kombination mit verschiedensten Salatvariationen bot.

Im Anschluss an das Tagesprogramm folgte die Abendveranstaltung „20 Jahre SIGNal” mit kulinarischen Spezialitäten vom Reber‘s Pflug, Livemusik von “me & the heat” mit den Stargästen Dante Thomas (“Miss California”) und Comedian Klaus Birk.

Auch in diesem Jahr gab es erneut die Kooperation mit dem Firmenauto TESTdrive, wodurch die Teilnehmer am Tag nach dem Flottentag die neusten Fahrzeugmodelle vieler Hersteller für Ihren Fuhrpark testfahren konnten.

Flottentag 2019 bereits terminiert

Auch im kommenden Jahr wird es einen Flottentag geben, terminiert ist er bereits auf den 17. Oktober 2019.

Bildergalerie

Eine Bildergalerie der Tagesveranstaltung finden Sie bereits online