Mitarbeiter

signal-nachhaltigkeit

04 Mitarbeiter

mitarbeiter

4.1 Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung unserer Mitarbeiter unabhängig vom Geschlecht hat oberste Priorität. Unsere Damen- und Herrenquote ist nahezu ausgeglichen. Auch ein Teil unserer Führungskräfte ist weiblich (s. Bild unten).

Info: 58% männliche Mitarbeiter, 42% weibliche Mitarbeiter

gleichberechtigung-g8

4.2 Gesundheit

Gerade im Bereich Gesundheit spielt die Prävention eine große Rolle. Hierfür wurden unseren Mitarbeitern ergonomische Arbeitsplätze eingerichtet. Außerdem wird das „gesunde“ Mittagessen bezuschusst. Um die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern, wird außerdem ein Obstkorb zur Verfügung gestellt. Indem jedem Mitarbeiter Wasserflaschen bereitgestellt werden, können zudem Ressourcen geschont werden.

4.3 Motivation

Motivierte Mitarbeiter steigern die Produktivität erheblich. Ziel ist es optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen. Hier werden anfallenden Kosten für Fortbildung und Fahrtkosten finanziert. Zudem schaffen wir immaterielle Anreize, indem jeder Mitarbeiter in Entscheidungen einbezogen wird. Durch Teamevents soll die Motivation der Mitarbeiter in einem optimalen Arbeitsumfeld verbessert werden.

4.4 Sicherheit

Sicherheit ist ein weiterer wichtiger Bestandteil, der im Arbeitsumfeld berücksichtigt werden muss. Viele unserer Maschinen sind mit einem zusätzlichen Sicherheitsmechanismus ausgestattet, um das Arbeit so ungefährlich wie möglich zu gestalten und die Gesundheit der Mitarbeiter aufrecht zu erhalten. Arbeitssicherheit wird bei uns großgeschrieben. Jeder Mitarbeiter in der Produktion erhält ein Paar Sicherheitsschuhe um das sichere Arbeiten mit teils schweren Gegenständen sicherzustellen. Als wichtige Maßnahme im Bereich Unfallverhütung erhält jeder neue Mitarbeiter ein Sicherheitstraining.

4.5 Arbeitszeit

Wir arbeiten flexibel und ermöglichen somit den Mitarbeitern Fahrgemeinschaften. Jedoch steht der Kunde mit seinen Wünschen im Vordergrund. Wo es möglich ist, bieten wir unseren Mitarbeitern Homeoffice an, um Familie und Arbeit in Einklang zu bringen und um Arbeitswege zu sparen.

4.6 Zusatzleistungen

Wir bieten wichtige Zusatzleistungen wie Gruppenunfallversicherungen, Hinterbliebenenversorgung und eine betriebliche Altersvorsorge. Außerdem unterstützen wir unsere Mitarbeiter, Fahrkostenerstattung und einer Mitarbeiter-Card für vergünstigte Leistungen. In einer Lounge sind Lebensmittel zu Selbstkosten zur Verfügung.

4.7 Ausbildung und Weiterbildung

Fehlende Karriere und Entwicklungsmöglichkeiten ist oft der Hauptgrund für einen Jobwechsel. Unser Ziel ist es die Fluktuation im Unternehmen möglichst gering zu halten, das Know-How ins Unternehmen einzubringen, weiterzugeben und zu behalten. Indem wir unseren Mitarbeitern Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten unterbreiten, lernen sie Herausforderungen besser zu bewältigen. Zusätzlich zum Know-How wird hierdurch auch die Innovationskraft gesteigert und Leistungsfähigkeit und -bereitschaft erhöht. Oberstes Ziel ist hier die Arbeitszufriedenheit, da sie einen wesentlichen und positiven Einfluss auf die Produktivität hat. Wir bieten unseren zukünftigen Auszubildenden einmal im Jahr einen Azubitag für den ersten Eindruck und Schülerpraktika über eine Woche oder gegebenfalls länger an.

Wir bilden aus:

— Fachlagerist (m/w/d)
— Werbetechniker (m/w/d)
— Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (m/w/d)
— Mediengestalter Digital und Print (m/w/d)

Info: 7% Auszubildende im Unternehmen, 100% Übernahme der Ausgelernten

ausbildung

4.8 Familie

Familienfreundlichkeit startet mit flexiblen Arbeitszeiten und der Akzeptanz, dass Mitarbeiter auch Eltern sein dürfen. Indem wir das Familienumfeld unserer Mitarbeiter berücksichtigen, können wir die Mitarbeiterfluktuation und die Abwanderung von Mitarbeitern niedrig halten. Ziel ist es die Loyalität zum Unternehmen aufzubauen und somit die Kosten für das Employer Branding nachhaltig zu senken. Da die Konkurrenzfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt steigt, ist es wichtig ein positives Betriebsklima zu erzeugen und die Arbeitszufriedenheit zu steigern.

familie

4.9 Miteinander

Wir fördern das Miteinander im Unternehmen durch gemeinsame Unternehmungen, gemeinsame Mittagessen und arbeiten gemeinsam am unternehmerischen Erfolg. Mit einem wöchentlichen Jourfix rund um das Thema „Was habe ich gelernt?“, wird den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben von anderen zu lernen und ihr eigenes Handeln zu optimieren. Außerdem werden unsere Mitarbeiter dazu angehalten Fahrgemeinschaften zu gründen, Fahrtwege zu optimieren und Müll zu trennen. Somit kann ein gutes Betriebsklima geschaffen werden. Zusätzlich werden im Jahr verschiedene Workshops organisiert, um unsere Firma nachhaltig Stück für Stück zu verbessern.

4.10 Zertifizierungen

Wir halten uns bei unseren Lieferanten 3M und Avery Dennison mit den höchsten Zertifizierungsstufen aktuell. Auch sind wir 2021 nach den DIN ISO 9001 geprüft. Zudem haben wir bei der GEWA, dem höchsten Qualitätssiegel der Folientechniker in Deutschland, die meisten zertifizierten Fachleute in unserem Betrieb. Regelmäßige Produkt-, Qualität- und Persönlichkeitsschulungen hausintern halten Mitarbeiter auf einem hohen Wissensstand.

zertifizierungen

 


Inhalte:

01 Kunden
02 Produkte
03 Wirtschaft
04 Mitarbeiter
05 Ressourcen
06 Gesellschaft
Ziele bis 2030
Zertifikat Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeitsbericht