Ausbildung

Willkommen im Berufsleben

#AUSBILDUNG

Du bist Schüler und interessierst dich für eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder in der Werbetechnik? Seit 1999 bilden wir bei uns SIGNaler und SIGNalerinnen aus. Wir bieten Ausbildungstrainings, 5 Ausbilder, Seminare und ein junges Team. Bei uns bist du von Anfang an mitten im Geschehen und kannst Verantwortung in Projekten übernehmen und lernen.

 


Deine Chancen bei SIGNal 2021

» Werbetechniker (m/w/d)

Du arbeitest in unserer Produktion und in unserer Montage von Flotten- und Filialbeschriftungen. Und unsere besten Monteure fliegen sogar mal um die ganze Welt, um unsere wrapping.com-Luxusautos zu bekleben…


Wir haben noch viel vor! Vielleicht mit Dir?

Bewirb Dich per Mail mit einer PDF mit max. 3MB, dazu die letzten 3 Zeugnisse von Schulen, Abschlüssen und Arbeitgebern.

Bitte keine Word-Dokumente, die dürfen wir nicht öffnen. Print-Bewerbungsmappen werden nicht berücksichtigt. Bild ist keine Pflicht, wäre uns aber wichtig, um einen Gesamteindruck zu bekommen. Wir orientieren uns als Werbetechniker am Tarif der Branche der Maler-und Lackierer mit 12 Monatslöhnen und einer 40 Stunden-Woche.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Jetzt bewerben: bewerbung@signal-design.de


Nacht der Ausbildung 

Auch in diesem Jahr öffnen wir unsere Pforten und begrüßen euch und eure Eltern in unserer Firmenzentrale, falls die Nacht der Ausbildung stattfindet! Neben coolen Sportwagen haben wir einiges zu bieten: du bekommst Einblicke in unsere attraktiven Ausbildungsplätze, darfst selbst Hand anlegen und kannst Dich mit (zukünftigen) Kollegen austauschen. Auch mehrere unserer Auszubildenden aus verschiedenen Abteilungen werden vor Ort sein und ihren Job vorstellen.

Schnupperwoche

Du interessierst dich für unsere Ausbildungsberufe und möchtest wissen, wie Sie im Detail aussehen und welche Aufgabenbereiche dazugehören? Sende deine aussagekräftige Bewerbung an schnupperwoche@signal-design.de. Stelle Dich vor und schreibe uns, warum Du denkst, dass wir der richtige Betrieb für Dich sein könnten. Über ein Bild von Dir würden wir uns freuen. Wir freuen uns, Dich kennen zu lernen!


FAQ für unsere offenen Stellen:

 
Wie bewerbe ich mich?

Bitte keine Word-Dokumente, die dürfen wir nicht öffnen. Print-Bewerbungsmappen werden nicht berücksichtigt. Bild ist keine Pflicht, wäre uns aber wichtig, um einen Gesamteindruck zu bekommen. Nenne uns bitte Deine Gehaltswünsche. Bitte bewerbe Dich per Mail mit einer PDF mit max. 3MB.

 

 

Wann bekomme ich ein Feedback auf meine Bewerbung?

Nach Erhalt bestätigen wir Deine Mail, das wir sie bekommen haben. Nach der ersten Woche wird die schriftliche Bewerbung gecheckt und Du erhältst eine Einladung zu einem Gespräch oder einer Absage. Danach werden wir uns intern beraten, und bei positivem Befinden wird es eine zweite Runde mit dem zuständigen Teamleiter geben. Verläuft das auch Positiv laden wir Dich ein, einen Tag bei uns zu Schnuppern: schließlich wollen wir für Dich und auch für uns versichern, das richtige zu tun. Nach diesem Probetag gibt es dann eine finale Entscheidung.

 

 

Wie viele Stunden arbeite ich?

Wir haben bei uns die 40-Stunden-Woche. Bezahlt wird nach einem vereinbartem Stundenlohn. Wir erfassen die Arbeitszeit elektronisch, Mehrstunden werden bezahlt und am Monatsende bezahlt.

 

 

Was verdiene ich?

Wir orientieren uns als Werbetechniker am Tarif der Branche der Maler-und Lackierer mit 12 Monatslöhnen und einer 40 Stunden-Woche. Wir erfassen die Arbeitszeit elektronisch, Mehrstunden werden bezahlt und am Monatsende bezahlt. Wir bezahlen Schicht- und Wochenendzuschläge, wenn es zu Sonderschichten kommt.

 

Kann ich mehr Arbeiten?

Nach Absprache mit dem Bereichs- oder Teamleiter ist Mehrarbeit jederzeit möglich, wenn das gewünscht ist.

 

Arbeite ich auch am Samstag?

Generell arbeiten wir 40 Stunden Montag bis Freitag. Bei erhöhtem Auftragseingang oder bei Veranstaltung kann es jedoch zu Einsätzen am Samstag kommen. Das ist je nach Abteilung unterschiedlich, können aber circa 10 Samstage im Jahr sein.

 

 

Wie sind die Arbeitszeiten?

Die Kern-Arbeitszeit ist 8:00-17:00 Uhr, wo wir für unsere Kunden erreichbar sind. Im gewerblichen Teil arbeiten wir von 7:00 bis 16:00 Uhr. Durch die elektronische Zeiterfassung sind diese Zeiten jedoch nicht starr, es bedarf nur einer Teamabsprache wann wer wie arbeiten möchte.

 

Gib es eine Kantine?

Wir haben eine sehr ansprechende Lounge und im Sommer sogar eine wunderschöne Dachterrasse. Mikrowellen stehen für mitgebrachtes Essen zur Verfügung, ebenso ein kostenloser Wasserspender und eine Kaffeemaschine mit Siebträger und hochwertigem  italienischem Fair-Trade-Kaffee.

Mittagessen bringt uns täglich frisch gekocht ein namhafter Caterer, wo man täglich aus mindestens 5 Gerichten wählen kann, darunter auch Fisch und vegetarisch.

 

 

Ist Home-Office möglich?

 

Die Abstimmung zwischen den Abteilungen ist bei uns existenziell. Kunden wünschen schnelle Antworten und schnelle und beste Ergebnisse. Dadurch ist eine enge zeitnahe Abstimmung erforderlich. Wir sind hier sehr dynamisch. Home-Office ist deshalb leider nur bei einer vertrieblichen Tätigkeit nach einer Einarbeitung möglich.

Gibt es Weihnachts- und Urlaubsgeld?

Wir zahlen 12 Monatslöhne. Am Jahresende kann es jedoch eine Gewinn-Beteiligung zu gleichen Teilen für alle geben, wenn wir überdurchschnittlich gewirtschaftet haben. Azubis bekommen die Gewinnbeteiligungsprämie zur Hälfte, Teilzeitkräfte anteilig ihrer Stunden.

Wie ist das Betriebsklima?

Alle Führungskräfte sind darauf geschult, mit Respekt und Motivation zu führen. Wir loben und motivieren, bei Fehlern analysieren wir auf sachlicher Ebene und überlegen uns, wie wir künftig diesen Fehler vermeiden können. Für Situationen sitzen wir zusammen und überlegen uns pragmatische Lösungen nach den Grundsätzen von KAIZEN. Wichtig ist uns Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und Geradlinigkeit.

 

Ist der Arbeitsplatz sicher?

Signal Design gibt es seit 1998. Seit dem ersten Tag wird der Lohn pünktlich zum 25. des Monats bezahlt, auch in wirtschaftlich schwachen Zeiten. Da wir wachsen, sind Fachkräfte immer gesucht. Langjährige Zugehörigkeiten werden mit Urkunden, Geschenken, Prämien und Feiern gewürdigt.

Habe ich Karrierechancen?

Wir sind ein kleiner Handwerksbetrieb: für einen Werbetechnik-Betrieb überdurchschnittlich groß, wir sind aber kein Industrieunternehmen. Dennoch haben wir die DIN ISO 9001:2015. Es gibt nicht jeden Tag Bedarf einer Führungskraft. Wir können dich aber zum Experten entwickeln und durch unser Wachstum gibt es auch immer wieder mal eine neue Führungsstelle. Bei Weiterbildungswünschen unterstützen wir dich.

Wenn Dir Abwechslung, Zuverlässigkeit und ein gutes Team wichtig ist, bist Du bei uns richtig.

 

Werde ich nach der Ausbildung übernommen?

Seit wir Ausbilder 1999 konnten wir alle übernehmen, die das wollten und bei denen wir wollten. Voraussetzung ist natürlich eine erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung. Einige ehemalige aus zu bildende sind heute bei uns in Führungspositionen.

 

Wo ist die Ausbildung?

Für die kaufmännischen Berufe ist die Ausbildung in der kaufmännischen Schule Schwäbisch Hall, die grafischen Berufe finden in Heilbronn statt. Beide sind berufsbegleitend und die Schule ist in der Regel zweimal in der Woche.

Unsere Werbetechniker haben Blockunterricht in Lahr im Schwarzwald. Die Blöcke sind pro Schuljahr ca. vier Stück und unterschiedlich lang und werden zu Schulstart bekannt gegeben. In Lahr steht ein Wohnheim zu fairem Mietpreis zur Verfügung..

 

Was arbeite ich als Auszubildender?

Jeder fängt natürlich klein an. Jedoch wirst du bei uns vom ersten Tag Verantwortung bekommen und wenn du bereit bist diese zu übernehmen bekommst du auch schnell eigene Projekte und eigene Aufgaben. Der Grad der Ausbildung liegt somit bei dir. Wer viel fragt, wird viele Antworten bekommen.

 

Gibt es interne Weiterbildung?

Jedes Jahr haben wir einen Etat für interne Weiterbildungen. Gemeinsam mit Deinem Teamleiter zeigt er dir einen Weg auf, wo wir dich unterstützen und weiterentwickeln können.  Bereits am ersten Arbeitstag wirst du eine Einführungswoche und ein Seminar haben. Thema wird hier unser Zusammenarbeiten sein und auch natürlich schon Materialkunde, damit du dich vom ersten Tag an bei uns auskennst.

Gibt es Parkplätze?

Wir haben 45 Parkplätze auf unserem Grundstück. Darüber hinaus gibt es Parkplätze im Industriegebiet.


Wie ticken SIGNaler/innen?


Ihre Ansprechpartnerin:

Daniela Kukla
ausbildung@signal-design.de

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?


    Ich wünsche einen Rückruf:

    schnellstmöglich