Folienspezialist stärkt das Geschäftsfeld Automotive - Florian Gruber neuer Key Account Manager OEM

Folienspezialist stärkt das Geschäftsfeld Automotive - Florian Gruber neuer Key Account Manager OEM

Florian Gruber (41) verstärkt seit dem 01. Februar 2021 den Folienspezialisten aus Schwäbisch Hall. Der erfahrene Vertriebsprofi wird als Key Account Manager den Bereich der Automotive Folienlösungen verantworten. In seiner neuen Rolle fungiert Gruber als Ansprechpartner für Hersteller, Aufbauhersteller, Caravaning, Veredler, Zulieferern von OEM sowie Motorsport-Projekte.

Der gelernte Automobilkaufmann verantwortete in den vergangenen sieben Jahren in der BMW Group als Leiter Verkauf in den BMW Niederlassungen Mannheim, Saarbrücken, München und Stuttgart das Gebrauchtwagengeschäft. Zuvor war Gruber in der Emil Frey Gruppe als Verkaufsleiter Neu und Gebrauchtwagen bei Auto Palazzo in Stuttgart tätig.

Die SIGNal Design GmbH wurde 1998 von Markus Schäffler im Geschäftsfeld der Werbetechnik gegründet. Neben den Divisionen Filial- und Flottenbeschriftung ist SIGNal Automotive kompetenter Partner der Automobilindustrie. Die Folientechniker von SIGNal bieten die Entwicklung, Produktion und Montage von Folienapplikationen für die Serie sowie den After Sales Markt. SIGNal wurde in den vergangenen Jahren mehr als Europameister und Weltmeister im Carwrapping ausgezeichnet. In Jahr 2020 wurden zum ersten Mal die ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele erreicht und man ist seither CO² neutral. Für 2021 stehe neben der Stärkung des Vertriebs die Serienreife von PVC-freien Folienlösungen sowie Investitionen im Qualitätsmanagement auf den Zielen des mittelständischen Unternehmen aus Schwäbisch Hall.

Ihr Ansprechpartner:

Florian Gruber
florian.gruber@signal-design.de
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-41

 

 

 

 

 

 

Hier Produkte oder Beratungstermin anfragen:

    Ich wünsche einen Rückruf:

    schnellstmöglich

    www.signal-automotive.com